2080 – Kapitel 4 (mit Autorenkommentar)

Achtung SPOILER (am besten erst die Folge hören).

So, hier sind wir also. Im Freihafen. Der Laden hat übrigens ein echtes Vorbild im Bochumer Bermuda Dreieck. Das Freibeuter. Natürlich haben wir uns ein paar kreative Freiheiten herausgenommen. Wenn man da ist, erkennt man aber dennoch ganz gut, welchen Laden wir im Kopf hatten und fast erwartet man einen Anruf, der das Leben völlig verändern wird. Wenn ihr mal in der Gegend seid, schaut mal vorbei und hört dabei eine Folge 2080.

Ulf rekapituliert noch einmal die Geschehnisse der letzten Stunden. Doch dann die Schreckensnachricht. Seine Ex-Freundin Jenni ruft Ulf an und teilt ihm mit, dass seine Wohnung brennt. Vor Ort glaubt sein Sohn einen Beweis gefunden zu haben, dass es sich um keinen gewöhnlichen Wohnungsbrand handelt. Aber weder Ulf, noch Jenni wollen ihrem Sohn glauben. Mit dem Wohnungsbrand sind nun auch die Unterlagen zum Madrider Vertrag vernichtet, ebenso viele persönliche Erinnerungen von Ulf, die er bisher noch nicht in eine der unzähligen Cloud Angebote geladen hatte.

Als wir dieses Kapitel schrieben, gab es übrigens noch kaum irgendwelche Cloud Angebote. Das war reine Spinnerei von uns. Es herrschte (zumindest in unserem Bekanntenkreis) damals noch die vorherrschende Meinung, dass cloud Dienst sich im Vergleich zur ganz normalen Festplatte in der Schublade nur schwer durchsetzen würden. Ninja, entscheidet selbst.

Jedenfalls ist Ulf soeben seine Wohnung abgebrannt als wir in Kapitel 4 mit ihm im Freihafen sitzen.Doch dann wird es noch schlimmer. Den Ulf wird von der Ruhrstadt Polizei zum Verhör vorgeladen. Offenbar steht Ulf im Verdacht seine eigene Wohnung angezündet zu haben. Dazu mehr in Kapitel 5.

Mit Kapitel 4 haben wir Ulf so gut wie alles genommen, was er besessen hat. Jedenfalls materiell betrachtet. Aber wie es sich für einen Helden gehört, hängt Ulf nicht an seinem Tinnef, sondern ist von einer höheren Motivation getrieben. Er will die Wahrheit über das Verschwinden des Professors herausfinden. Jetzt noch mehr als jemals zuvor. Jetzt erstrecht!

 

 

Advertisements

Hinterlasse eine Antwort.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s